Teamwork! Die Grundlage für Ihren Unternehmenserfolg

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 12. November 2019 um 09:00 Uhr (2x)

Kursnummer 5063 NEU
Dozent Arno Bronsart von Schellendorff
erster Termin Dienstag, 12.11.2019 09:00–13:00 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 13.11.2019 09:00–13:00 Uhr
Gebühr 245,00 EUR
Ort

VHS im FORUM 2.OG
Bahnhofstraße 112
25451 Quickborn
Raum 2.1 201

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zielgruppe für dieses Seminar: Personen mit Führungsaufgaben.
Eine der Hauptursachen für eingeschränktes Teamwork sind zwischenmenschliche Differenzen. Sie entstehen aus dem individuellen Ärger über ungünstige Umstände, das Verhalten bzw. Nicht-Verhalten von Teammitgliedern.

Je nach Ärgergrad und Häufigkeit kann sich das Verhältnis zwischen Parteien soweit verschlechtern, dass allein der Anblick des Kontrahenten ausreicht, eine Missstimmung hervorzurufen. Eine produktive Zusammenarbeit ist dann kaum noch möglich.

Die jeweilige Bewertung der Konfliktsituation von Verursacher (Täter) und Leidtragendem (Opfer) könnte unterschiedlicher nicht sein. Der Täter neigt zur Bagatellisierung das Opfer zur Dramatisierung.

Die SÄKT-Methode:
Stress, Ärger und Konflikte sind das Produkt subjektiver Bewertungen.
Statt sich als hilfloses Opfer der Umstände zu definieren, lernen die Teilnehmenden,

• Verantwortung für das eigene Verhalten und der sich daraus ergebenden Konsequenzen zu übernehmen,
• entstehende Ärgernisse und Konflikte frühzeitig zu erkennen,
• emotionale Selbstregulierung zur Erhaltung optimaler Handlungs- und Entscheidungsfähig,
• konstruktive und nachhaltige Lösung von Konflikten zu finden.

Hierbei geht es nicht um die Unterdrückung von Emotionen, Schmusekurs oder ewige Harmonie sondern darum auch in Grenzsituationen, einen „kühlen Kopf“ zu bewahren, um zu einer bestmöglichen Lösung zu gelangen.

Vorteile:
• eigene Ausgeglichenheit, zufriedene KollegInnen
• respektvoller Umgang unter Kollegen und mit Kunden
• Steigerung der Produktivität
• konstruktive Konfliktlösungen

Arno Bronsart von Schellendorff Hauptdozent

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Di., 12.11.2019 09:00–13:00 Uhr
2. Mi., 13.11.2019 09:00–13:00 Uhr

nach oben

Volkshochschule der Stadt Quickborn
Stadt Quickborn - Der Bürgermeister
Fachbereich II - Bildung
Fachbereichsleiter: Carsten Möller
Rathausplatz 1
25451 Quickborn

E-Mail & Internet

vhs@quickborn.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel.: 04106/612 99 60

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG