Ausbildung der Ausbilder nach AEVO Kompaktlehrgang am Abend über 2 Monate

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 24. September 2019 um 17:30 Uhr (18x)

Kursnummer 57510 NEU
Dozentin Anja Hofmann
erster Termin Dienstag, 24.09.2019 17:30–20:45 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 28.11.2019 17:30–20:45 Uhr
Gebühr 612,00 EUR
Ort

VHS im FORUM 2.OG
Bahnhofstraße 112
25451 Quickborn
Raum 2.1 201

Kurs weiterempfehlen


Kompaktlehrgang:
Als Ausbilder tragen Sie große Verantwortung. Sie bewegen sich im Spannungsfeld der Gesetzesvorschriften, der Unternehmensinteressen und den Bedürfnissen der Auszubildenden. Ziel ist es Ihre Auszubildenden zu eigenverantwortlich und prozessorientiert handelnden Mitarbeitern zu entwickeln. Dies setzt moderne Wege in der Ausbildung voraus. Das Thema „Handlungsorientierung“ rückt in den Mittelpunkt. Als Ausbilder sind Sie zunehmend Lernbegleiter. Sie fördern und fordern Ihre Auszubildenden mit modernen Methoden. Mit unserem praxisgerechten Lehrgang, bringen wir Ihnen die Inhalte der Ausbildereignungsverordnung AEVO (AdA-Schein) näher. Werden Sie mit unserer Unterstützung allen Anforderungen eines kompetenten Ausbilders gerecht. Bitte beachten Sie, dass Sie aufgrund der komprimierten Form dieses Kurses einen angemessenen Anteil an Selbststudium einplanen. Im Anschluss des Lehrgangs können Sie die Ausbildereignungsprüfung vor der Handelskammer Hamburg ablegen.

Inhalt
1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
o Vorteile und Nutzen der betrieblichen Ausbildung
o Rechtliche Rahmenbedingungen
o Ausbildungsberufe und die betriebliche Eignung
o Vorbereitende Maßnahmen
o Mitwirkende und deren Aufgaben an der betrieblichen Ausbildung
2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
o Ausbildungspläne erstellen
o Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte
o Kooperationspartner
o Auswahlverfahren
o Ausbildungsvertrag und Eintragung
3. Ausbildung durchführen
o Lernförderliche Bedingungen
o Probezeit
o Betriebliche Lern- und Arbeitsaufgaben entwickeln und gestalten
o Ausbildungsmethoden und –medien
o Auszubildende entwickeln und fördern
o Leistungsbeurteilung
4. Ausbildung abschließen
o Prüfungsvorbereitung
o Prüfungsanmeldung
o Zeugnis
o Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen
5. Vorbereitung auf die praktische Prüfung

Für diesen Kurs ist keine Entgeltermäßigung möglich.

Anja Hofmann Hauptdozentin

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Di., 24.09.2019 17:30–20:45 Uhr
2. Do., 26.09.2019 17:30–20:45 Uhr
3. Di., 01.10.2019 17:30–20:45 Uhr
4. Di., 08.10.2019 17:30–20:45 Uhr
5. Do., 10.10.2019 17:30–20:45 Uhr
6. Di., 15.10.2019 17:30–20:45 Uhr
7. Do., 17.10.2019 17:30–20:45 Uhr
8. Di., 22.10.2019 17:30–20:45 Uhr
9. Do., 24.10.2019 17:30–20:45 Uhr
10. Di., 29.10.2019 17:30–20:45 Uhr
11. Di., 05.11.2019 17:30–20:45 Uhr
12. Do., 07.11.2019 17:30–20:45 Uhr
13. Di., 12.11.2019 17:30–20:45 Uhr
14. Do., 14.11.2019 17:30–20:45 Uhr
15. Di., 19.11.2019 17:30–20:45 Uhr
16. Do., 21.11.2019 17:30–20:45 Uhr
17. Di., 26.11.2019 17:30–20:45 Uhr
18. Do., 28.11.2019 17:30–20:45 Uhr

nach oben

Volkshochschule der Stadt Quickborn
Stadt Quickborn - Der Bürgermeister
Fachbereich II - Bildung
Fachbereichsleiter: Burkhard Arndt
Rathausplatz 1
25451 Quickborn

Telefon & Fax

Tel.: 04106/612 99 60
Fax: 04106/6129965

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG