Ich möchte Nachhilfe geben - was muss ich alles wissen und beachten? Qualitifzierung als "Nachhilfelehrer/in" - unser neuer Kompaktlehrgang für Schülerinnen und Schüler

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 05. Mai 2021 um 17:30 Uhr

Kursnummer 1200 NEU
Dozentin Frauke Mohr
erster Termin Mittwoch, 05.05.2021 17:30–20:30 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 26.05.2021 17:30–20:30 Uhr
Gebühr 59,50 EUR
Ort

VHS im FORUM 1.OG
Bahnhofstraße 112
25451 Quickborn
Raum 1.3 103

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Für diesen Kurs liegt ein Hygienekonzept vor. Er findet in einer Kleingruppe von maximal 10 Personen statt.

Dieser Kurs richtet sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler, die gern Ihr Wissen an andere Schülerinnen und Schüler zu verschiedenen Schulfächern weitergeben und diese beim Lernen begleiten und unterstützen möchten.

Nachhilfe wird in allen Klassenstufen benötigt - ob Grundschule oder weiterführende Schule - Nachhilfe wird immer wichtiger!

Mit unserer Schüler/innen für Schüler/innen-Nachhilfe Initiative möchten wir den Schüler/innen und Eltern als Ansprechpartner zur Verfügung stehen, wenn Nachhilfeunterstützung gesucht wird. Alle Absolventinnen und Absolventen dieser Kompaktlehrgänge werden in eine Adressliste aufgenommen und so an Interessierte weitergeleitet.

Mit diesem Qualifizierungslehrgang für Schülerinnen und Schüler als "Nachhilfelehrer/in erhalten die Absolventen ein Teilnahmezertifikat.

Inhalt:
Modul I:
Lernen und Gehirn
Was braucht unser Gehirn zum Lernen? Was kann es und was kann es nicht?
Wie genau lernen wir?
Ganzheitliches Lernen
Verschiedene Lerntypen
Verschiedene gehirngerechte Lernstrategien, die effektiv für den Nachhilfeunterricht und für das eigene Lernen der zu unterrichtenden Ihnalte genutzt werden können.


Modul II:
Lernen und Motivation
Ziele bestimmen und benennen, um die Motivation der Nachhilfeschüler zu fördern Umgang mit der eigenen Motivation Lob und Feedback Umgang mit ängstlichen Schülern Stärken erkennen: Wie kann ich die Stärken meiner Schüler erkennen und fördern?

Modul III:
Lernen und Otganisation
Erarbeiten eines Themas für eine Nachhilfestunde Vorbereiten von Themen, die immer wiederkehren Ausarbeitung einer kurzen Unterrichtseinheit Umgang mit eigener Unsicherheit
Notfallplan: Was tun, wenn ich selbst nicht weiter weiß? Mut zur Lücke!
Schüler unterstützen und trotzdem selbst Verantwortung übernehmen lassen:

Modul IV:
Lernen und Konzentration
Schaffen einer Lernatmosphäre, in der Konzentration gut möglich ist Schüler dabei unterstützen, konzentriert zu arbeiten Präsentation der vorbereiteten Unterrichtseinheit in der Gruppe Abschluss

Alle Themen werden ausführlich behandelt und durch kurze Übungen oder Rollenspiele für die Teilnehmer greifbar und erlebbar gemacht. So kann eine Umsetzung der Themen in den eigenen Nachhilfeunterricht leicht und effektiv erfolgen.
Zusätzlich zu den o. g. Themen werden Übungen eas dem Brain Gym, der Kinesiologie oder Achtsamkeitsübungen, die für die behandelten hilfreich und unterstützend wirken, besprochen und ausprobiert.
Die Module sind zeitlich so gestaltet, dass einzelne Themen verschoben werden können oder Wünsche der Teilnehmer zu anderen Themen berücksichtigt werden können.
Bitte mitbringen: Schreibutensilien: Stifte und Papier, Snack für die Mittagspause, Getränk, Mund-Nasen-Maske.

Frauke Mohr Hauptdozentin

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mi., 05.05.2021 17:30–20:30 Uhr
2. Mi., 12.05.2021 17:30–20:30 Uhr
3. Mi., 19.05.2021 17:30–20:30 Uhr
4. Mi., 26.05.2021 17:30–20:30 Uhr

nach oben

Volkshochschule der Stadt Quickborn
Stadt Quickborn - Der Bürgermeister
Fachbereich - Bildung
Fachbereichsleiter: Carsten Möller
Rathausplatz 1
25451 Quickborn

E-Mail & Internet

vhs@quickborn.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel.: 04106/612 99 60

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG